Streit ums Gendern - Wir könnten vom Englischen lernen

Streit ums Gendern - Wir könnten vom Englischen lernen

5 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Mehr und mehr sind deutsche Alltagssätze vom Englischen durchsetzt.
Was Sprachpuristen nervt, könnte im Streit ums Gendern helfen,
meint Autor Peter Littger. Denn „kids“, „friends“ oder „coaches“
umfassen ganz selbstverständlich alle Geschlechter.

Ein Einwurf von Peter Littger
www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: