Chinesische Manöver vor taiwanesischer Inselgruppe Matsu

Chinesische Manöver vor taiwanesischer Inselgruppe Matsu

15 Minuten
Podcast
Podcaster
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und...

Beschreibung

vor 2 Wochen
Nach dem umstrittenen Besuch der US-Politikerin Nancy Pelosi in
Taipeh hat China im August ein Militärmanöver in der Taiwanstraße
gestartet. Zahlreiche Militärmaschinen und Kriegsschiffe seien im
Einsatz gewesen, einige hätten die – meist von beiden Seiten
respektierte – Mittellinie überquert. Außerdem seien mehrere
Raketen abgefeuert worden, hieß es aus dem taiwanesischen
Verteidigungsministerium. Direkt betroffen von dem Manöver waren
die Bewohner der taiwanesischen Inselgruppe Matsu. Sie liegt nur
wenige Kilometer vom chinesischen Festland entfernt. Die
ARD-Korrespondentin für Ostasien hat dort erstaunlich gelassene
Bewohner angetroffen. Weitere interessante Informationen:
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-donnerstag-159.html#Militaeruebung
https://orf.at/stories/3279573/
https://www.n-joy.de/news_wissen/Hintergruende-zum-Konflikt-zwischen-China-und-Taiwan-Worum-gehts,chinataiwankonflikt100.html
https://www.sueddeutsche.de/politik/china-taiwan-manoever-1.5635004

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: