# 168 Zu Fuß mit Peter Wittkamp: “Die nervigen Leute sind noch verkatert”

# 168 Zu Fuß mit Peter Wittkamp: “Die nervigen Leute sind noch verkatert”

Im Dialog mit Andreas O. Loff
41 Minuten
Podcast
Podcaster
Im Dialog mit Quereinsteigern und Quertreibern

Beschreibung

vor 2 Monaten
Spätsommer 2022, vormittags, die Sonne strahlt, der Wind weht
höflich, zwei freundlich wirkende Herren nehmen Platz auf einer
roten Bank am miefigen Landwehrkanal in Berlin und fangen ein
heiteres Gespräch miteinander an. Der eine bin ich, der andere ist
Peter Wittkamp. Die Bank ist nicht irgendeine Bank, es ist vielmehr
die oft besuchte Ruhezone des bekannten Gag-Autors von der ZDF
heute Show online. Peter und ich plaudern über die wichtigen und
unwichtigen Dinge des Lebens, zählen Schiffe, lästern über
Yachtbesitzer, mosern über Berlin - und zwischendurch tauchen wir
ab in tiefere Gewässer. Ein Gespräch zweier Freunde, die in
unruhigen Zeiten irgendwie immer weitermachen. Peter hat allerlei
Projekte am Laufen. Unter anderem bringt er nach seinem Bucherfolg
“Für mich soll es Neurosen regnen” in diesem September mit seiner
Kollegin Pia Frey ein neues Werk heraus: “Der Desinformator”.
Dieses Mal ist es kein Buch, sondern eine Art Bauanleitung zum
Kreieren von Verschwörungstheorien. Mit diesem Set steht man Donald
Trump oder sonstigen Schwurblern in nichts mehr nach. Tickets für
die Apokalypse & Filterkaffee LIVE Tour:
https://www.eventim.de/artist/micky-beisenherz/ Wer mehr über den
sagenhaften Peter Wittkamp erfahren möchte, dem empfehle ich
Episode #111, in der wir ausführlich über seinen ungewöhnlichen
Werdegang sprechen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: