An Schwellenstaaten führt kein Weg vorbei

An Schwellenstaaten führt kein Weg vorbei

2 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Auch wenn man derzeit alles andere als mehr Risiko in sein
Portfolio packen möchte, an Emerging Markets führt für
Langfrist-Investoren kein Weg vorbei. Schon zahlenmäßig. In
Schwellenstaaten leben 85 Prozent der Weltbevölkerung und derzeit
58 Prozent der weltweiten Mittelschicht. 2030 werden es
voraussichtlich schon 80 Prozent der mittleren Einkommen sein,
die 70 Prozent des Weltkonsums ausmachen. Die Fondsgesellschaft
Gemway Asset sieht in Schwellenstaaten vor allem drei Trends. Zum
einen werden die Greißler und Straßenverkäufer durch lokale
Supermarktketten ersetzt. Zum anderen steigt dort die Nachfrage
nach Luxusgütern. Und drittens werden dort das Internet und neuen
Technologien stark ausgebaut. China hat Bruno Varnier, der
Firmengründer von Gemway Asset, am Sonntag übrigens zu Gast beim
Podcast GELDMEISTERIN trotz allem nur neutral gewichtet.
 Immobiliengesellschaften und die Banken würden die
chinesische Wirtschaft derzeit stark belasten und bis zum großen
kommunistischen Parteienkongress am 16. Oktober herrsche
Unsicherheit, was Börsen bekanntlicch gar nicht mögen.
 Bullish ist er für Indien, wo die Inlandsnachfrage sehr
hoch ist. Saudiarabien, im wesentlichen der die weltweit
wertvollste Aktie Saudi Aramco ersetze das herausgeflogene
Russland im Emerging Market-Universum. So weit so gut, alles
weiter zu langfristigen Investmentchancen in den Emerging Markets
am Sonntag in der GELDMEISTERIN. Ich hoffe, wir hören uns.
Schönes Wochenende wünscht Julia Kistner.


Und wenn Euch diese 140.te Podcastfolge der Boersenminute
gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die
GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl
oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit
unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen
Dank!


Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von
getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia
Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine
Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung,  sondern nur um die
persönliche Meinung der Autorin.


#Schwellenstaaten #EmergingMarkets #China #Indien  #Gewinne
#BrunoVarnier #GemwayAsset #Investments #Inlandnachfrage
 #Saudiaramco #Russland #Parteienkonkgress #Investieren
#Saudiarabien #Börse #podcast #börsenminute
#Geldmeisterinv #Luxusgüter  #Supermarktketten
#Technologie #Internet


Foto: unsplash/kittitep-khotchal

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Sparclub
Berlin
15
15
:
: