Euro Finance Weekly: Was sind die "Projektionen" der EZB?- Die Queen ist tot, es lebe der König, die Folgen für Großbrit

Euro Finance Weekly: Was sind die "Projektionen" der EZB?- Die Queen ist tot, es lebe der König, die Folgen für Großbrit

Euro Finance Weekly: Was sind die "Projektionen" der EZB?- Die Queen ist tot, es lebe der König, die Folgen für Großbritannien?
13 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Euro Finance Weekly mit Andreas Scholz. Die EZB stemmt sich mit
historischer Zinserhöhung gegen die Inflation. Die Notenbank hat
die Zinsen wie von den Märkten erwartet um 0,75 Prozentpunkte
angehoben. "Was sind die Projektionen, einen Ausblick gibt die EZB
ja nicht, sie nennt es Projektionen. Lagarde wurde gefragt, wie
viel Schritte braucht es denn, um die Inflation einzufangen. Da
sagte sie, wir wollen mehrere Schritte machen und dazu werden
mehrere Ratssitzungen notwendig sein. Mehr als zwei, aber
wahrscheinlich mehr als fünf Sitzungen." - "Die Queen ist tot, es
lebe der König. Die Trauerfeiern und der Stillstand im Land kosten
bis zu 6 Mrd. Pfund werden die Konjunktur in den nächsten Tagen
belasten, weil alles zurückfährt und es zum Stillstand kommt. Das
trifft Großbritannien in einer ganz schweren Situation, die Briten
haben eine Inflation von über 20 %, sie haben eine schwache
Konjunktur, sie haben immer noch die Folgen der Pandemie und sie
haben den Brexit nicht verdaut!"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: