Andreas Knapp - Vom Hörsaal in die Putzkolonne

Andreas Knapp - Vom Hörsaal in die Putzkolonne

57 Minuten
Podcast
Podcaster
Reden mit einem Menschen. Eine knappe Stunde lang. Eine Zumutung? Im Gegenteil: es ist die pure Verführung zum Zuhören.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der katholische Priester Andreas Knapp lebt mitten im Neubaugebiet
Leipzig Grünau. Dabei galt er einst als akademischer Shootingstar
in der katholischen Kirche, leitete das Freiburger Priesterseminar.
Doch seit 25 Jahren philosophiert er nicht mehr über die
Solidarität Jesu mit den Armen, sondern lebt sie, an der Seite von
Putzkräften, Straßenhändlern und Fließbandarbeitern. Sein Vorbild
ist der französische Priester und Eremit Charles de Foucauld, der
heute noch Männer und Frauen inspiriert, in der Nachfolge Jesu zu
leben. „Wer alles gibt, hat die Hände frei. Mit Charles de Foucauld
einfach leben lernen“, heißt das Buch, in dem Andreas Knapp sein
Leben an der Seite der Armen beschreibt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: