Folge 57: Meine Partnerin / Mein Partner hat Depressionen.

Folge 57: Meine Partnerin / Mein Partner hat Depressionen.

Depressionen in der Beziehung
26 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Heute beschäftigen Mika und ich uns mit der Frage "Was kann ich
tun, wenn ich mit einem depressiven Partner zusammen bin?" Mika
beschreibt es treffend: "Wir fühlen aneinander vorbei". Eine
Depression ist nicht nur für den oder die Betroffene belastend.
Auch für die Beziehung und den|die Partner|in kann sie enorm
herausfordernd sein. Wie schafft man es dabei in Verbindung zu
bleiben? Geht das überhaupt? Wir erzählen von unseren persönlichen
Erfahrungen aus der Perspektive des Betroffenen und als Partnerin.
Welche Gefühle treten im Zusammenleben auf? Wie gehe ich mit dem
"emotionalen Filter" des|der Anderen um? Darf ich trotzdem fröhlich
sein und das auch ausdrücken? Wo haben meine Probleme Raum? Wie
kann ich auf Augenhöhe bleiben ohne Druck auszuüben? Wir zeigen
Fehler auf, die sich destruktiv auf eine Partnerschaft auswirken,
in der eine|r mit Depressionen strauchelt und sammeln jede Menge
Anregungen, die euch unterstützen können, diesen Weg gemeinsam als
Paar zu gehen. Fühlt euch eingeladen, euch davon inspirieren zu
lassen. Schreibt mir gerne einen Kommentar und abonniert den
Podcast. Vielen Dank!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: