#199 AEW All Out-Review: Ist AEW am Arsch?

#199 AEW All Out-Review: Ist AEW am Arsch?

AEW enttäuscht beim PPV & CM Punk bei der Pressekonferenz
1 Stunde 39 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
AEW All Out 2022 war für uns das wohl miesteste PPV in AEWs
Geschichte. Oben drauf gab es eine Skandal-Pressekonferenz, in der
CM Punk völlig durchdreht und Tony Khan wie ein Kind ohne jegliche
Kontrolle über seine Blase wirkt. AEW schwankt dieser Tage daher
wie ein besoffener Teenager, der nach der Dorfdisko nicht mehr
allein nach hause findet. Wir machen uns Sorgen; und äußern diese.
Nachdem wir die wirklich heftig-schlimme Pressekonferenz nach All
Out bequatschen, kommen wir zum eigentlichen Event, das uns leider
auf mehreren Ebenen sehr enttäuscht hat. Wir haben einige Hühnchen
zu rupfen, sehen sowohl massive Booking-Schwächen als auch
qualitative Mängel im Ring. Der Qualitätsunterschied – etwa zu WWEs
Clash at the Castle – ist mehr als deutlich und stimmt uns
sorgenvoll gegenüber AEWs Zukunft. Neben etlichen Rants und
Einordnungen, sahen wir aber auch ein paar gute Matches, von denen
uns einige wirklich positiv überrascht haben. Ey, am Ende geben wir
euch hier eine sehr emotionale Meinung zu AEW All Out. Und hoffen
einfach mal das Beste für die Zukunft dieser eigentlich doch so
ambitionierten jungen Wrestling-Company. Wir freuen uns wie immer
mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram &
Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche
Wrestling Podcast zu sein! Sponsored by Sven Motorman

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: