033 Gemeinsames Wirken fürs Kollektiv - mit Gerhard Pelligrini

033 Gemeinsames Wirken fürs Kollektiv - mit Gerhard Pelligrini

Wie man Brücken baut um Inklusivität zu leben
1 Stunde 5 Minuten
Podcast
Podcaster
Dein Energie- und Informationsdownload für den Aufstieg in die 5. Dimension.

Beschreibung

vor 3 Wochen
In der Zeit des Wandels fragen sich viele aufgewachte Menschen, wie
denn die breite Bevölkerung mit wertvollen Informationen versorgt
werden kann, um uns allen den Weg in eine lebenswertere Zukunft zu
ebnen. Während das konventionelle Radio und Fernsehen eher der
Ablenkung und Unterhaltung dient und die Medienhörigen immer weiter
in die Angst, Stumpfsinnigkeit und Unmündigkeit führt, blüht in
vielen alternativen Kanälen eine ganz andere Welt auf. Es geht um
Verbindung, um Miteinander, um die Reduktion von Abhängigkeiten, um
ganzheitliche Sichtweisen, um die Wiederentdeckung alter Werte und
ums Menschsein. Gerhard Pelligrini ist einer dieser Menschen, die
losgingen, um mit ihrem Wirken die kollektive
Bewusstseinsentfaltung zu fördern. Vor über 10 Jahren gründete er
das interaktive Community-Clubradio Sol, mit dem er eine breite
Öffentlichkeit erreichen möchte. Mit ihm spreche ich über die drei
Megatrends Soziale Werte, Nachhaltigkeit und Regionalität und
darüber, wie man Brücken baut, um wertvolle Inhalte zu
transportieren. Mit seiner Konferenz der Menschen, die Ende
September 2022 zum zweiten Mal startet, vereint Gerhard visionäre
Macher, die gemeinsame die neue Welt gestalten. Alle Informationen
zum Radio Sol findest Du hier: https://www.radiosol.at/ Zur
Konferenz der Menschen kannst Du Dich kostenfrei anmelden unter
https://konferenzdermenschen.com/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: