Nicht wahr, aber nutzbar - der Systemische Psychotherapie-Podcast - Folge 5

Nicht wahr, aber nutzbar - der Systemische Psychotherapie-Podcast - Folge 5

33 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Nicht wahr, aber nutzbar – heute wieder mit einem Gast. Wir
treffen Dr. Ulrike Borst, Wissenschaftlerin und Therapeutin,
langjährige Vorsitzende der Systemischen Gesellschaft und
Mit-Herausgeberin der Zeitschrift Familiendynamik.


Mit ihr sprechen wir über ihren Weg zur Systemischen Therapie und
die Rolle der Systemischen Therapie in der Psychiatrie. Es geht
um Ansätze des Open-Dialogue in der Psychose-Therapie, aber auch
um ihre ganz aktuellen therapeutischen Erfahrungen mit dem
Mehrpersonensystem. Ulrike Borst berichtet über ihre Begegnungen
mit der Mailänder Gruppe, die Bedeutung der Affektlogik in der
Ausbildung am von ihr geleiteten Meilener Institut und was sie
von ihrer Vorgängerin Rosemarie Welter-Enderlin gelernt hat.
Abschließend verrät sie uns ihre Wünsche für die Zukunft der
Systemischen Therapie.



Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: