Folge 4: Über die Auswirkungen der RBB-Krise auf den hr, über Kontrollgremien und Wertschätzung

Folge 4: Über die Auswirkungen der RBB-Krise auf den hr, über Kontrollgremien und Wertschätzung

Knud Zilian über die RBB-Krise, Kontrollgremien und Wertschätzung
30 Minuten
Podcast
Podcaster
Medienpolitik für Funkfans in Hessen und auswärts

Beschreibung

vor 3 Monaten

Knud Zilian erklärt im Gespräch mit Christian Arndt, wieviel –
oder wie wenig – der RBB-Skandal um das "Team Schlesinger" mit
dem Hessischen Rundfunk zu tun hat. Welcher Schaden ist jetzt
schon für das öffentlich-rechtliche System entstanden - und wie
lässt sich ein "Flächenbrand" verhindern?

Zilian fordert Entschleunigung, strategisches Denken und
mehr Augenmaß bei der digitalen Transformation, einen
wirklich unabhängigen Rundfunkrat mit
mehr Kontakt zur Basis und sieht dunkle Wolken
am Tarifhimmel heraufziehen. Auch das Wort "Streik"
bleibt nicht unausgesprochen...

Knud Zilian ist 1. Vorsitzender des DJV Hessen, seit vierzig
Jahren im hr tätig, langjähriges Mitglied im Personalrat und war
fünf Jahre lang einer der Beschäftigtenvertreter im
Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks.

Weitere Episoden

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: