Wie viele Bauern braucht man, um einen Städter satt zu bekommen?

Wie viele Bauern braucht man, um einen Städter satt zu bekommen?

Die Welt von hinter der Fleischtheke
40 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Welt von hinter der Fleischtheke ist der Podcast in dem der Autor Klaus Reichert und der Metzgermeister Thomas Reichert unbequeme Antworten geben, auf oft gestellte Fragen zu Fleisch, Wurst und allem was wir sonst noch so essen.

Beschreibung

vor 5 Monaten

Im Mittelalter brauchte man dafür 10 Bauern. Zehn Bauern, die auf
dem Feld schuften mussten und sich manchmal, wenn sie Glück
hatten, beim Schweine oder Rinder hüten erholen durften. Wir
träumen von Biolandwirtschaft und Bullerbü,
Versorgungssicherheit, das heißt die Garantie, dass für jeden
genug zu essen da ist, schaffen wir aber nur durch
industrialisierte Landwirtschaft. Wir räumen heute mal zusammen
mit dem Agrarwissenschaftler Prof. Wilhelm Windisch mit einigen
Vorurteilen gegenüber konventioneller Landwirtschaft auf.


#Haxenreichert


#Fleisch


#Tierwohl


#vegan


#Landwirtschaft


#Wilhelmwindisch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Trudefix
Bad Salzuflen
Klausen
Friedrichsdorf
15
15
:
: