Die inverse US-Zinsstrukturkurve (Episode 65)

Die inverse US-Zinsstrukturkurve (Episode 65)

Ursache und Bedeutung
5 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Die US-Notenbank wird ihren Leitzins in diesem Jahr noch mehrmals
anheben. Aber schon im nächsten Sommer könnte die Trendwende
bevorstehen. Dann könnte der FED-Zins wieder sinken. Diese
Gemengelage führt dazu, dass die Renditen bei kurzen Laufzeiten
stärker angestiegen sind als bei längeren Laufzeiten. Die
US-Zinsstrukturkurve ist invers. In der Vergangenheit haben inverse
Zinsstrukturkurven regelmäßig Rezessionen angekündigt. Wird das
auch diesmal so sein?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: