Wer redet noch über das Coronavirus?

Wer redet noch über das Coronavirus?

22 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Wohl jeder erinnert sich an die ersten Tage und Wochen, als das
Coronavirus wie ein Schatten über unser aller Leben lag. Soziale
Einschränkungen, behördlich angeordnete Regeln, Home-Office, bis
hin zu einem gesellschaftlichen Lockdown. Die Welt stand still.
Im dritten Jahr der Pandemie haben wir uns im weitesten Sinne
daran gewöhnt, mit dem Virus zu leben. Viele handeln zwar
eigenverantwortlich, aber gerade in den Sommermonaten spielt das
Virus kaum eine Rolle. Die Corona-Warn-App beispielsweise wird
immer weniger genutzt und ist – wie die Pandemie – ein Stück weit
in Vergessenheit geraten.


In dieser Folge des ntv-Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich"
geht es um die Frage, was uns in den kommenden Monaten erwartet.
Denn der Herbst steht vor der Tür und mit ihm neue Corona-Regeln
und womöglich eine neue Welle. Wie gut sind wir dieses Mal auf
die kalte Jahreszeit vorbereitet? Wie hart kann einen das
trügerische Virus auch bei vollem Impfschutz treffen? Und was
bringt eine vierte Impfung?


Ihr habt Fragen an Verena? Dann bitte hier entlang.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: