#010 Der Schlüssel zum Glück: Unsere Gedanken

#010 Der Schlüssel zum Glück: Unsere Gedanken

Über inneres Wachstum, Visionen und Affirmationen
21 Minuten
Podcast
Podcaster
Alternative Medizin, Naturheilkunde, persönliche Weiterentwicklung

Beschreibung

vor 5 Monaten
Fragst du dich auch manchmal: Wer ist jetzt eigentlich der Böse?
Der Verstand, weil er uns von unserem Gefühl und der Intuition
trennt? Oder das Unterbewusstsein, weil wir von ihm irgendwie
regiert werden, aber ja nicht immer zu unserem Besten? Meine
Erklärung (und das kann jetzt sehr subjektiv sein), ist, dass wir
unseren Verstand bekommen haben, um ihn weise zu nutzen, um uns dem
Unerklärlichen doch irgendwie zu nähern und vor allem, um unseren
Frieden damit zu machen, dass wir unserem Unterbewusstsein manchmal
einfach hilflos ausgeliefert sind. In dieser Folge gibt’s wieder
deep sh*t Es geht um all die Gedanken, die uns so den lieben langen
Tag bewusst und unbewusst beschäftigen und um ein einfaches
Experiment, dass dir in Sekunden zeigt, wie deine Gedanken auf
deinen Körper wirken. Außerdem erfährst du - was unsere Prägungen
mit Visionen und Affirmationen zu tun haben und - warum wir
manchmal Gefühle haben, die wir uns nicht erklären können und wie
wir damit umgehen können. Ich wünsch dir ganz viel Freude und
spannende Erkenntnisse mit dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: