Aktiviere Deine Energiezentren - So nutzt Du Deine Chakren

Aktiviere Deine Energiezentren - So nutzt Du Deine Chakren

19 Minuten
Podcast
Podcaster
Dein Persönlichkeits-Podcast mit Sylvia Stammler und Dr. Miriam Luhnen

Beschreibung

vor 3 Monaten
Endlich SelbstBewusst – Dein Persönlichkeitspodcast für ein
selbstwirksames und glückliches Leben – schaut sich heute das Thema
Chakren genauer an. "Chakren" (oder auch "Chakras") sind
Energiezentren oder Nervengeflechte, die unsere Lebensenergie im
Körper verteilen. Sie sind im Yoga und einigen anderen spirituellen
Lehren von zentraler Bedeutung, da sie die Verbindung zwischen dem
physischen, also grobstofflichem, Körper und den feinstofflichen
Energiekörpern herstellen. Der Begriff „Chakra“ stammt aus dem
Sanskrit (der altindischen Sprache) und heißt übersetzt so viel wie
„Rad“ oder „Wirbel“. Wenn Du wissen willst, welche Bedeutung
Chakren für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden haben und wie Du
sie aktivieren kannst, dann findest Du in dieser Folge interessante
Anregungen. Es geht heute darum, die Verbindung zwischen Körper und
Geist zu stärken. Vor allem aber geht es uns darum, dass Du Dir
SELBST mehr und mehr bewusst wirst – eben SelbstBewusst.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: