Unser Gas ist schon in Polen | Von Hermann Ploppa

Unser Gas ist schon in Polen | Von Hermann Ploppa

18 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Ein Kommentar von Hermann Ploppa.


Angeblich sind deutsche Gasspeicher leer, weil der böse Putin uns
den Hahn abgedreht hat. Tatsächlich wurde das russische Gas für
Deutschland in polnische Speicher umgeleitet


Etwas ist faul im Staate Deutschland.


Da stimmen uns Politiker und Medien ein auf einen
entbehrungsreichen Herbst und Winter. Gas ist nicht mehr genug
da, so heißt es. Strom wird teurer. Und an allem ist natürlich
der selbstherrliche Autokrat mit der goldenen Klobürste in Moskau
schuld. Wie schön dass es diesen Putin gibt! Da kann man doch
wunderbar davon ablenken, dass all diese Einschränkungen
hausgemacht sind. Dass diese Grausamkeiten bereits festgezurrt
waren, als es noch gar keinen Ukraine-Krieg gab!


Ablenken kann man davon, dass die Versorgung der deutschen
Bevölkerung mit Energie schon lange den skrupellosen Gas- und
Stromdealern auf dem Silbertablett serviert wurde. Die Dealer
zocken an der Börse Leipzig mit unserer Lebensqualität .
Der verfassungsgemäße Versorgungsauftrag für die Allgemeinheit
wird so natürlich Makulatur. Strom wird durch ein perfides System
extrem profitabel gemacht. Haben Sie schon mal gehört, dass zur
Ermittlung des Strompreises grundsätzlich der Preis des teuersten
Kraftwerks auf dem Markt herangezogen wird? Im Moment arbeiten
durch die künstliche Verknappung von Gas in Deutschland mit Gas
betriebene Kraftwerke am teuersten. Deswegen ist jeder Strom, den
wir in Deutschland kaufen und verbrauchen, immer so teuer wie der
Strom des teuersten Stromanbieters. Die Anbieter von billigerem
Strom machen auf diese Weise einen gigantischen Extra-Profit.
Dieses perverse Börsensystem nennt man in der Fachsprache
Merit-Order . Wegen dieser systembedingten kriminellen
Abzocke müssen jetzt Unternehmen in Deutschland schließen oder
Kurzarbeit anmelden, weil sie die Stromrechnung nicht mehr
bezahlen können. Deswegen müssen Familien in Deutschland
Sozialhilfe beantragen oder sie müssen gleich den Weg zu den
Tafeln antreten.


Es ist die Aufgabe der Regierenden in diesen unserem Lande,
Schaden vom deutschen Volk abzuwenden . Warum tun sie
nicht ihre verdammte Pflicht und Schuldigkeit? Warum beenden sie
nicht das perverse Börsensystem und nehmen die Stromverteilung
wieder in ihre Hände, wie es sich gehört und wie es früher
gewesen ist? Weil Heerscharen von Lobbyisten Regierung und
Parlament ein Ohr nach dem anderen abkauen. Allzu viel
Überzeugungsarbeit müssen die Staubsaugervertreter des
Profitwahnsinns allerdings sowieso nicht mehr leisten. Denn
heutzutage sind ausnahmslos alle Regierungsmitglieder in
industrienahen und proamerikanischen Stiftungen zu Kadern der
marktradikalen Ideologie gedrillt worden. Und dasselbe gilt auch
für schätzungsweise achtzig Prozent aller Bundestagsabgeordneten
. Der heutige Politiker und mit ihm seine Zuträger in
den Medien haben die proamerikanische marktradikale Ideologie
schon mit der Muttermilch eingesogen. Gut ist demzufolge, was den
Investoren und Aktienspekulanten nützt. Alles andere ist
„Populismus“. Populist ist in dieser kruden Weltsicht, wer als
Politiker seine Versprechungen an seine Wähler tatsächlich
umsetzen will. Denn für die Elitemenschen ist das Volk einfach
nur der „Pöbel“. Und der Pöbel weiß nicht, was gut für ihn ist.


... hier weiterlesen:
https://apolut.net/unser-gas-ist-schon-in-polen-von-hermann-ploppa


+++


Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte
verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von
Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/


Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte
Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit
diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen:
https://apolut.net/apolut_app.apk





Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit
acast.com/privacy for more information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: