Update: Wer soll Gas bezahlen?

Update: Wer soll Gas bezahlen?

8 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Gasumlage soll Versorger vor der Pleite retten, dafür zahlen
die Kunden und Kundinnen. Im Was Jetzt?-Update schätzt ZEIT
ONLINE-Wirtschaftsredakteurin Anja Stehle ein, ob die Gasumlage
sozial gerecht ist. Welche Lösung gibt es für Menschen, die die
Gaspreise nicht bezahlen können? Außerdem im Was Jetzt?-Update: -
Erneut wurden Explosionen auf der von Russland annektierten
Halbinsel Krim gemeldet. Das russische Verteidigungsministerium
spricht von einem „Sabotageakt“ durch die Ukraine. - Bundeskanzler
Olaf Scholz (SPD) rechnet mit Solidarität der EU-Länder in der
Energiekrise und begrüßte bei seinem Besuch in Stockholm den
geplanten NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands. Was noch? Wer 10
Sekunden auf einem Bein stehen kann, lebt länger. Moderation und
Produktion: Elise Landschek Redaktion: Ole Pflüger Mitarbeit: Alma
Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter
wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Gasumlage: Mittelstand
fordert Krisengipfel, die Linke ruft zu Protesten auf
(https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/gasumlage-mittelstand-krisengipfel-linke-proteste)
Europäische Union: Deutschland darf nicht auf Mehrwertsteuer bei
Gasumlage verzichten
(https://www.zeit.de/politik/2022-08/gasumlage-mehrwertsteuer-eu-europaeische-union-ausnahme)
Gasumlage: Gassparen muss man sich erst mal leisten können
(https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-08/gasumlage-energiekrise-inflation-mehrwertsteuer)
Liveblog: Krieg in der Ukraine: Russland führt Explosion auf der
Krim auf Sabotageakt zurück
(https://www.zeit.de/politik/ausland/ukraine-krieg-russland-newsblog-live)
Energiekrise: Olaf Scholz rechnet mit EU-Solidarität bei
Energieknappheit
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/energiekrise-olaf-scholz-schweden)
Was noch: Wer 10 Sekunden auf einem Bein stehen kann, lebt länger
(https://www.businessinsider.de/leben/wer-zehn-sekunden-lang-auf-einem-bein-stehen-kann-lebt-laut-einer-studie-länger/)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Azona
Österreich
15
15
:
: