Eine riskante Beziehung: Poesie und Politik

Eine riskante Beziehung: Poesie und Politik

11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Engagierte Schriftstellerinnen und Schriftsteller mischen sich in
politische Debatten ein. Das kann Sinn ergeben. Aber auch Unsinn
kann fruchtbar sein. Literaturwissenschaftler Jochen Hörisch
spricht über eine "riskante Beziehung" zwischen Politik und Poesie.
Von Claudia Dichter.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: