Trailer zum Podcast „Transfer-Talks"

Trailer zum Podcast „Transfer-Talks"

Kinder- und Jugendhilfe nach Corona
2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
„Transfer-Talks: Kinder- und Jugendhilfe während und nach Corona“
ist eine Podcast-Reihe des Projekts „Transfer-Talks“ der
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ. In diesem
Podcast spricht die Moderatorin Katrin Rönicke innerhalb von acht
Folgen bis Ende August 2022 mit Gästen aus der Wissenschaft und
Praxis über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder- und
Jugendliche und diskutiert, was diese Auswirkungen jeweils für die
Praxis der Kinder- und Jugendhilfe bedeuten. Dazu werden sieben
Schwerpunktthemen genauer in den Blick genommen: Digitalisierung,
Übergänge im Jugendalter, Armut, Kinderschutz, Jugendarbeit,
Mentale Gesundheit, Partizipation von Kindern und Jugendlichen und
die Situation von Fachkräften in der Pandemie. Moderation: Katrin
Rönicke (Hauseins) Konzeption: Hanna Schlegel, Pia Kamratzki und
Alena Franken (Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe –
AGJ) Das Projekt „Transfer-Talks“ wird im Rahmen von AUF!leben –
Zukunft ist jetzt. gefördert. AUF!leben – Zukunft ist jetzt. ist
ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert
vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das
Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der
Bundesregierung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: