Die erste Deutsche beim Solitaire du Figaro – Susann Beucke

Die erste Deutsche beim Solitaire du Figaro – Susann Beucke

Das Solitaire ist eins der härtesten Solo-Segelrennen. Noch hat keine Deutsche teilgenommen. Susann Beucke spricht in den float Originals über die neue Herausforderung.
49 Minuten
Podcast
Podcaster
Hören, was auf dem Wasser bewegt – der Segelpodcast, Meeres-Podcast und maritime Wirtschafts-Podcast aus Berlin

Beschreibung

vor 3 Monaten

Susann Beucke hat den Sprung ins Offshoresegeln gewagt und
geschafft. Sie ist von der Olympia-Silbermedaillengewinnerin zur
Soloseglerin geworden – in nur knapp einem Jahr.


Jetzt segelt sie in der Klasse Figaro 3 und bereitet sich gerade
in Lorient auf das Solorennen Solitaire du Figaro vor. Unter den
34 Teilnehmern sind fünf Frauen. Susann ist als erste Deutsche
dabei.


Aber das ist alles nur Vorbereitung auf ihr eigentliches Ziel.
2028 will Susann Beucke als erste deutsche Frau bei der Vendée
Globe dabei sein. „This Race is female“ heißt ihre Kampagne.
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

travelerbuddy93
Überall & Nirgendwo
15
15
:
: