Überwacht im Schlaf: ein Selbstversuch

Überwacht im Schlaf: ein Selbstversuch

15 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Schlaftracker sind mittlerweile ein beliebtes Accessoire. Sie
versprechen den Schlaf zu messen und diesen durch Tipps zu
verbessern. Aber können Tracker wirklich dabei helfen, den Schlaf
zu optimieren? Ein Selbstversuch. Heutiger Gast: Ruth Fulterer
Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in
gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum
Angebot: nzz.ch/akzentabo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: