Munitionsdepot auf der Krim explodiert

Munitionsdepot auf der Krim explodiert

5 Minuten
Podcast
Podcaster
Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Mit Bomben, Bodentruppen und Raketen. Was passiert da gerade mitten in Europa? Seit dem Zweiten Weltkrieg hat es keine ähnliche Militäraktion auf dem Kontinent gegeben. Die Nachrichtenmoderatoren berichten in die...

Beschreibung

vor 1 Monat
Auf der von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim ist
ein Munitionsdepot auf einem Luftwaffenstützpunkt explodiert. Nach
Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau gab es keine
Verletzten. Zur Ursache der Explosion äußerte sich das Ministerium
nicht. Beobachter gehen von einem Sabotageakt aus. Die ukrainischen
Truppen sind mehr als 200 Kilometer entfernt. Nach bisher
vorliegenden Erkenntnissen verfügt die Armee nicht über Raketen
dieser Reichweite.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: