Wie hat Kant ausgesehen?

Wie hat Kant ausgesehen?

9. August 1922
6 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Spezialdisziplin mit dem Namen Porträtforschung versucht, sich
mithilfe von erhaltenen Büsten, Reliefs, Abbildungen auf Münzen,
die sie mit schriftlichen Beschreibungen kombiniert, etwa dem
Aussehen des Gaius Julius Ceasar anzunähern. Das Objekt des
Interesses muss aber gar nicht vor Tausenden von Jahren gelebt
haben. Zwei Jahre vor den Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von
Immanuel Kant begann man, alle erreichbaren Bildnisse von ihm
zusammenzutragen, um sich ein physisches Bild von ihm zu machen.
Und schon bei Kant, 120 Jahre nach dessen Tod, zeigt sich, wie
Paula Leu zusammen mit der Berliner Börsen-Zeitung vom 9. August
1922 zu berichten weiß, dass man sich gar nicht so sicher ist, wie
er wirklich ausgesehen hat.

Weitere Episoden

Die historische Stunde: (U)SPD
6 Minuten
vor 19 Stunden
Graesers Komische Weltreise
12 Minuten
vor 1 Tag
Die Aster
5 Minuten
vor 2 Tagen
Die Vorküche des Speisewagens
7 Minuten
vor 3 Tagen
Sven Hedin über Tibet
7 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: