Kino, aber "echter"? Filme mit Laiendarstellern

Kino, aber "echter"? Filme mit Laiendarstellern

12 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
So realistisch wie möglich, aber nicht dokumentarisch. Immer
häufiger erzählen Filmemacher*innen Geschichten mit Darstellern aus
dem „echten“ Leben. So auch der diesjährige Berlinale-Gewinner
„Alcarràs“. Sigrid Fischer über „hybride Filme“. Von Sigrid
Fischer.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: