Handy-Blitzer in Großbritannien soll Autounfälle reduzieren

Handy-Blitzer in Großbritannien soll Autounfälle reduzieren

2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Kurz beim Autofahren auf das Handy geguckt und plötzlich knallt es
– damit soll auf der Insel Schluss sein. Die Polizei in
Warwickshire testet gerade gemeinsam mit dem staatlichen
Autobahnbetreiber einen Lieferwagen, der mit mehreren Kameras
ausgestattet ist. Dieser Lieferwagen steht am Straßenrand und ist
wie eine Art Blitzer mit Handy-Erkennung. Von Daily Good News.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: