Vor 75 Jahren im Südpazifik - Als Thor Heyerdahl mit "Kon-Tiki" das Raroia-Riff erreichte

Vor 75 Jahren im Südpazifik - Als Thor Heyerdahl mit "Kon-Tiki" das Raroia-Riff erreichte

5 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Mit seinem Balsa-Floß "Kon-Tiki" ließ sich der norwegische
Ethnologe Thor Heyerdahl von Peru aus fast 7.000 Kilometer weit in
den Pazifik treiben. Am 7. August 1947 erreichte er das
Raroia-Atoll und bewies: Schon die Inka konnten bis Polynesien
gelangen.

Von Irene Meichsner
www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: