Bleib fit

Bleib fit

Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes in euch ist, der in euch lebt und euch von Gott geschenkt wurde? Ihr gehört nicht euch selbst … 1. Korinther 6,19 (NLB) Bis zu meinem 64. Lebensjahr habe ich nie ernsthaft Sport...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen
Geistes in euch ist, der in euch lebt und euch von Gott geschenkt
wurde? Ihr gehört nicht euch selbst …


1. Korinther 6,19 (NLB)


Bis zu meinem 64. Lebensjahr habe ich nie ernsthaft Sport
getrieben. Ich bin zwar walken gegangen und habe mich hier und da
bemüht, fit zu bleiben, aber ich war nicht besonders engagiert.
Jahrelang holte ich immer wieder neue Entschuldigungen aus der
Kiste. Ich hatte viele „gute Gründe“, warum ich keinen Sport
treiben konnte. Aber Gott sprach zu meinem Herzen und ermutigte
mich, ernsthaft mit einem Fitnessprogramm anzufangen, damit ich
auch im letzten Drittel meines Lebens stark sein würde.

Ich hatte mir schon angewöhnt, mich gesund zu ernähren. Doch als
ich Gott gehorchte und anfing mehrmals in der Woche ins
Fitnessstudio zu gehen, begann für mich ein neuer
Lebensabschnitt. Ich sah besser aus, fühlte mich besser, und was
am wichtigsten war, ich ehrte Gott, weil ich gut für den Körper
sorgte, den er mir gegeben hatte.

Falls es in diesem Bereich noch Steigerungsmöglichkeiten bei dir
gibt, frage Gott im Gebet doch einmal, was du tun kannst, um
einen gesünderen Lebensstil zu führen. Die Bibel sagt, dass unser
Körper der Tempel Gottes ist. Ich weiß ja nicht, wie du das
siehst, aber ich möchte dafür sorgen, dass Gott dieser Tempel
auch gefällt. Entscheide dich heute, den Tempel für Gott in einem
guten Zustand zu halten.


Gebet: Herr, ich habe mich entschlossen, etwas
für meine Gesundheit zu tun. Hilf mir, die richtigen
Entscheidungen zu treffen, um meine Gesundheit ständig zu
verbessern. Mein Körper ist dein Tempel und ich will ihn für dich
in gutem Zustand halten!

Weitere Episoden

Verschenke dich selbst
3 Minuten
vor 3 Tagen
Die Belohnung im Blick behalten
4 Minuten
vor 4 Tagen
Sich selbst lieben
3 Minuten
vor 5 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: