Beschreibung

vor 6 Monaten

Es ist das spektakulärste Verbrechen in der zweiten Hälfte des
neunzehnten Jahrhunderts: der verheiratete Kronprinz Rudolf und
seine Geliebte, die erst 17-jährige Mary Vetsera, werden tot im
Bett aufgefunden. Ort des Geschehens: Das Jagdschloss Mayerling
in Niederösterreich. Es bricht Chaos aus – eine Tote wird als
Lebende verkleidet, Gerüchte verbreiten sich in Windeseile – und
Kaiser Franz Joseph ist der letzte, der erfährt, was wirklich
passiert ist. Was nach heutigem Stand der Forschung tatsächlich
geschehen ist – in dieser Folge von Krone Geschichte. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

svennorge2
mühlhausen
15
15
:
: