#92 Marcel Abel, Geschäftsführender Direktor, JLL: “Wir brauchen große Infrastrukturprojekte”

#92 Marcel Abel, Geschäftsführender Direktor, JLL: “Wir brauchen große Infrastrukturprojekte”

42 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

„Düsseldorf hat keinen Kölner Dom. Düsseldorf hat kein
Oktoberfest. Der klare Punkt, wofür Düsseldorf steht, das ist
schwierig zu beschreiben.“ Marcel Abel ist überzeugter
Düsseldorfer mit viel Herzblut für seine Heimatstadt. Im Podcast
„Wirtschaft Düsseldorf unplugged“ sprach er mit Host Markus
Gerharz darüber, welche Impulse der zukünftigen Entwicklung der
Stadt helfen könnten:


Infrastrukturprojekte: Mit Infrastruktur schafft
man einen Turnaround der Städte, weniger durch einzelne
Immobilienprojekte. Düsseldorf habe das in der Vergangenheit sehr
gut gemacht - Stichwort Rheinufertunnel, U-Bahn-Bau oder
Masterplan Kö-Bogen. Aber der Vizepräsident der IHK warnt davor,
den Anschluss zu verlieren. „Wir müssen vor allem dort genauer
hinschauen, wo wir länger nicht mehr hingeschaut haben: zum
Beispiel rund um die Königsallee.“ Dort bietet sich aktuell eine
einmalige Chance durch die zeitgleiche Bebauung mehrerer
Baufelder.


Hochhausrahmenplan: 20 Jahre in der Schublade -
passiert ist kaum etwas. „Die Unternehmen haben mit den Füßen
abgestimmt - und nicht gebaut.“ Der Plan soll neu gedacht werden.
Hierzu hat die IHK Suchräume definiert, die vom Markt eher
angenommen werden.


Olympische Spiele: „Die Spiele bleiben wenige
Wochen - die positiven Effekte bleiben Jahrzehnte.“ Olympische
Spiele bringen Vorzieheffekte von 10 Jahren bei
Infrastrukturmaßnahmen, von denen die Region profitiert hätte.
Auch die Wohnungsmärkte von Düsseldorf und Köln hätten auf lange
Sicht profitieren können.


Außerdem ging es um Boxen und Tontaubenschießen, die Nachfrage
nach Büroflächen und den Fachkräftemangel.


Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit IHK
Düsseldorf und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt
Düsseldorf die neue Stimme der Düsseldorfer Wirtschaft.


DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS


Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für
unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland.
Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue
Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten,
professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen
und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen
Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten
Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre
Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und
Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von
unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen
Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an.


Wir freuen uns auf Sie!


Wirtschaft Düsseldorf unplugged ist auch Ihr Podcast! Wir laden
Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestaltten. Schicken
Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge via
WhatsApp an +49 1573 5498 414 oder per Mail an
hallo@wirtschaftspodcast-duesseldorf.de!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: