#94: Bullet Train - Nope - Nicht ganz koscher - Light & Magic - Buba - Dreizehn Leben - Lost City - Prey - Uncoupled - Morbius

#94: Bullet Train - Nope - Nicht ganz koscher - Light & Magic - Buba - Dreizehn Leben - Lost City - Prey - Uncoupled - Morbius

Tooot! Tooot! Der Film- und Serienzug ist wieder da. Springt alle auf!
1 Stunde 51 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Ohren auf, die Sommerferien sind offiziell beendet, denn Luke und
Tobi waren im klimatisierten Kinosaal und haben für euch auf dem
heimischen Sofa in die Ritze geschwitzt (will keiner wissen).


Luke hat Layla auf Mallotze getroffen. Und Tobi hat Luke
getroffen. Aber nicht auf Mallllorca. Sondern in Köln. Müsst ihr
hören, sonst versteht das doch niemand.


Luke ist nach seinem Gammelurlaub - natürlich - auf seinen
Hypetrain aufgesprungen und hat sich im Bullet
Train nach Brad Pitt umgesehen. Ob er den Film auch in
vollen Zügen genossen hat? Tobi dachte sich da nur:
Nope! Ud hat sich stattdessen auf die Jagd nach
einer fliegenden Untertasse begeben. Auf einem Pferd. Das war
Luke wiederum Nicht ganz koscher, weshalb er
lieber zu Hause geblieben ist.


Zu Hause saß aber schon Tobi, der da für ein bisschen
Light & Magic gesorgt hat. Genüsslich hat
Luke sich das mit einem Hubba Buba ihm Mund
angesehen. Doch als eines seiner Dreizehn Leben
einfach so an ihm vorüberzog, spielte er lieber ein bisschen Sim
City an seinem 486er und baute dort eine Lost
City. Einzige Bewohnerin: Sandra Bullock. Tobi sah das
und spielte ganz laut Prey im Radio (von diesem
schweizer DJ). Half alles nix. Seitdem sind die beiden
Uncoupled. Hielt nicht lange, denn der kleine
Vampir Morbius machte sie wieder zu
Blutsbrüdern.


So viel tippen bei der Hitze ist ungesund. Und lesen sowieso.
Deswegen schnell den Play-Button drücken!






Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: