Prof. Garry Nolan: Mysteriöse Hirn-Anomalie bei UFO-Zeugen entdeckt

Prof. Garry Nolan: Mysteriöse Hirn-Anomalie bei UFO-Zeugen entdeckt

UFO-Zeugen haben überdurchschnittlich oft eine bestimmte Hirn-Anomalie, die mit Intuition und Intelligenz verbunden ist, fand Stanford-Professor Garry Nolan heraus.

Beschreibung

vor 1 Woche

UFO-Zeugen haben überdurchschnittlich oft eine bestimmte
Hirn-Anomalie, die mit Intuition und Intelligenz verbunden ist,
fand Stanford-Professor Garry Nolan heraus.


Es gibt Menschen, die immer wieder seltsamen Sachen erleben:
UFO-Sichtungen, Poltergeister oder auch Vorahnungen über Dinge,
die später tatsächlich eintreffen. Und dann gibt es die große
Mehrheit der Leute, die noch nie sowas erlebt haben und das alles
als Fantasie oder Spinnerei abtun. Wie kommt es eigentlich, dass
einige Menschen ständig paranormale Sachen erleben und andere
nicht?


Der hochangesehene Professor Garry Nolan von der Stanford
University hat dazu eine bahnbrechende Entdeckung gemacht, die
das erklären könnte. Viele UFO-Zeugen haben offenbar eine
mysteriöse Anomalie in ihrem Gehirn, die es ihnen erlaubt, solche
Dinge wahrzunehmen. Diese Anomalie steht offenbar im Zusammenhang
mit Intuition und Erfindergeist. Prof. Nolan ist selbst ein
Vertreter dieser Menschen: Er hat über 300 Forschungsarbeiten
veröffentlicht, besitzt 40 US-Patente und gilt als einer der
besten 25 Erfinder der Stanford Universität. Und auch er hat
diese Anomalie im Kopf, über die er nur zufällig gestolpert ist.
Denn im Jahr 2011 wurde er von der CIA beauftragt, Patienten zu
untersuchen, die Kontakt mit anomalen Objekten hatten und dadurch
Gesundheitsprobleme bekamen... Das komplette Interview auf
Deutsch und Englisch gibt es ab sofort exklusiv auf unserer
Webseite ExoMagazin.tv
https://www.exomagazin.tv/prof-garry-nolan-mysterioese-hirn-anomalie-bei-ufo-zeugen-gefunden/


BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf
ExoMagazin.tv! https://www.exomagazin.tv/rabatt/


Die Themen im Einzelnen:


- Wie Garry Nolan zum Thema UFOs kam
- Welche biologischen Auswirkungen haben UFOs auf Menschen?
- Das Havanna-Syndrom und die CIA
- Hirn-Anomalien im Nucleus Caudatus und Putamen (Striatum) bei
UFO-Zeugen
- Finanzierung der Untersuchungen
- Striatum und der Zusammenhang mit Wahrnehmung und
Intelligenz
- Beispiele für "Informationsdownloads" in hochbegabte Menschen
(inkl. Nolan selbst)
- Woher kommt Inspiration?
- Häufigkeit der Anomalie in der Bevölkerung
- Gibt es eine "größere Realität"?
- Was steckt hinter dem UFO-Phänomen?
- Garry Nolans eigene paranormale Erlebnisse
- ENDE bei 1h 15 min


Jetzt ExoNewsletter abonnieren:
https://exomagazin.subscribemenow.com/


ExoMagazin.tv auf Telegram – jetzt beitreten: TELEGRAM:
http://t.me/ExoMagazin


EXO.TUBE - ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER https://exo.tube

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: