Die Kriegshandlungen in der Ukraine konzetrieren sich weiterhin auf den Donbass

Die Kriegshandlungen in der Ukraine konzetrieren sich weiterhin auf den Donbass

6 Minuten
Podcast
Podcaster
Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Mit Bomben, Bodentruppen und Raketen. Was passiert da gerade mitten in Europa? Seit dem Zweiten Weltkrieg hat es keine ähnliche Militäraktion auf dem Kontinent gegeben. Die Nachrichtenmoderatoren berichten in die...

Beschreibung

vor 6 Tagen
Die Kriegshandlungen in der Ukraine konzentrieren sich weiterhin
auf den Donbass im Osten des Landes. Russlands Armee meldet
Vorstöße in die Kleinstädte Soledar, Awdiejiwka und Bachmut, von
ukrainischer Seite wird dies bestritten. Die
Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat indessen der
ukrainischen Armee vorgeworfen, mit ihrer Kriegsführung Zivilisten
in Gefahr zu bringen. Die Soldaten errichteten etwa Stützpunkte in
Wohngebieten und hätten dort Waffensysteme stationiert - unter
anderem in Schulen und Krankenhäusern. Dies widerspreche
internationalem Recht. Die ukrainische Regierung wies die Vorwürfe
zurück und zeigte sich empört.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: