KENDRICK LAMAR - MR MORALE & THE BIG STEPPERS - ALBUM REVIEW

KENDRICK LAMAR - MR MORALE & THE BIG STEPPERS - ALBUM REVIEW

27 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Yo Leute herzlich willkommen zu einer weiteren Folge von TRIPLE H,
schön dass ihr da seid. Nach einer langen Pause und einer Phase von
fehlender Inspiration hat es nun ein Künstler geschafft das
musikalische neugierige Feuer in mir zu wecken. Kendrick Lamar ist
zurück mit seinem fünften Album „Mr. Morale & The Big
Steppers“. Nach 5 Jahren ist K Dot zurück mit einem Doppel Album
und natürlich sind die Erwartungen groß. Immerhin ist Kendrick
Lamar derjenige, der von Snoop Dogg als King of LA gekrönt wurde
und bisher immer wieder aufs neue beindrucken konnte mit seinen
musikalischen Projekten. Sein letztes Album Damn wurde mit fünf
Grammys und einem Pulitzer Preis ausgezeichnet. Ob Kendrick s
aktuelles Projekt an diesem Erfolg anknüpfen kann? Das wird die
Zeit uns beantworten. Kendrick ist bekannt für sein Storytelling,
seine Bildsprache, sein Wortspiel, seine Leidenschaft und seine
abwechslungsreichen Songstrukturen und er bringt knallharte Lyrik
mit Erzählungen an die Westküste, die traditionell nicht für ihre
Lyrik bekannt ist. Mr Morale & The Big Steppers ist um eine
Erzählung von Kendricks Therapie herum aufgebaut. Das Kendrick
Lamar sich in Therapie begeben hat ist hierbei thematischer
Schwerpunkt. Aber tauchen wir mal genauer ein in die musikalische
Welt von Mr Morale.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: