Beschreibung

vor 2 Monaten

Heute sprechen Julia und Elke wieder einmal über EURE FRAGEN,
dieses Mal zum Thema AD(H)S: Uns erreichte die Mail einer Mutter,
die davon überzeugt ist, dass ihr Sohn AD(H)S hat. Neben den
Herausforderungen, die diese Diagnose möglicherweise mit sich
bringen würde, fühlt sich die Hörerin zunehmend belastet – und
hat deswegen gleichzeitig ein schlechtes Gewissen. Wie kann sie
ihrem Kind gerecht werden, ohne sich dabei komplett selbst zu
verlieren? Diesem und anderen Aspekten des Themas gehen Elke und
Julia in dieser Folge auf den Grund.


++++++++++++++++++


Links zur Folge:


Julia spricht den Ted-Talk "Do schools kill
creativity? von Sir Ken Robinson an. Den Vortrag könnt ihr euch
hier anhören.


Außerdem: Wenn ihr Unterstützung und Hilfe braucht, steht der
Verein ADHS Deutschland euch mit Rat und Tat zur
Seite.


++++++++++++++++++


Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen
Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche
Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren
Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert
unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio
Now.





Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html





Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: