Alles Verbraucht - Wenn eine Erde nicht genug ist

Alles Verbraucht - Wenn eine Erde nicht genug ist

24 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Der Erdüberlastungstag, also der Tag an dem die Menschheit alle
Ressourcen verbraucht hat, die die Erde eigentlich bis zum Ende des
Jahres zur Verfügung stellt, findet jedes Jahr ein bisschen früher
statt. Dieses Jahr ist es am 28. Juli soweit. Ab diesem Tag nutzen
wir alle weiteren Ressourcen sozusagen auf Kredit, welcher sich
aber kaum zurückbezahlen lässt. Um diesem Trend entgegenzuwirken,
ist jeder Einzelne von uns gefragt. In der aktuellen Folge unseres
Digitalisierung-Podcast „Digitalisierung. Einfach. Machen.“ erfahrt
ihr mehr zum Thema Nachhaltigkeit und wie Unternehmen Ressourcen
schonen und nachhaltiger produzieren können. Hört rein!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: