Zerurlaubt in der Gala (feat. Joko Winterscheidt)

Zerurlaubt in der Gala (feat. Joko Winterscheidt)

57 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wer hätte das gedacht: Jakob Lundt hat sich SELBER mit seinen
eigenen Waffen geschlagen. Jakob Lundt hat nämlich nur einen
Gegner, und der heißt Jakob Lundt. Er hat sich nach eigenen
Aussagen ZERURLAUBT. Er hat sich kaputt entspannt. Was jeder
Heizungsmonteur weiß, wäre wohl auch hier ein guter Tipp gewesen:
man kann Schrauben nicht bis in die Unendlichkeit drehen - nicht
einmal die der Entspanntheit. Nach fest kommt ab & hinterm
Horizont kompletter Wellness lauert körperlicher Stress. Anders
gesagt: Nach drei Inseln, 500 Lundtgronis & ebenso vielen
Sundownern in den Yachthäfen dieser Welt merkt Jay-El (wie man ihn
ehrfurchtsvoll in der Senator Lounge nennt) einfach überhaupt
nichts mehr. Eine taube Seele auf Reisen. Der echte Elyas M'Barek
geht mit ihm essen: Nichts. Idris Elba sitzt am Nebentisch: Nichts.
Umso erstaunlicher das ausgerechnet Joko Winterscheidt Jakob live
während der Podcast Aufzeichnung seinen nackten Schniedel zeigen
muss, damit in ihm sowas wie Lebensgeister aufsteigen. VERRÜCKT.
Von sowas exklusivem wie Jokos schlaffem Hamster kann
Schnäppchen-Schmitt nur träumen. Er ist zwar gerade auf Sardinien,
eine der Lieblingsinseln der Reichen und Schönen, nur hat man
natürlich nix davon, wenn man sich mit Händen und Füßen gegen alles
wehrt was mehr als 10 Euro kostet. Warum er es nun vorzieht den
schönen Urlaub der anderen Badegäste aus einem dornigen Busch
heraus zu beobachten & warum er für sich keine andere
Möglichkeit sieht, gleich morgen wieder seine Luftmatratze direkt
neben dem Strandmülleimer aufzublasen, verrät er uns in dieser
Ausgabe. Verstehen muss man das dann aber noch immer nicht. SAG
MAL: waren die nicht mal zu dritt da bei Baywatch Berlin? Ja genau!
Fast könnte man Deutschlands ereignislosesten Prominenten Klaas
Heufer-Dingsbums über die Sommermonate vollends vergessen, wenn ihm
nicht hin & wieder so spektakuläre Sachen passieren würden wie
sich den Fuß an einer scharfen Fliese aufzuschlagen. IRRE. Was für
viele aus der Ferne so aussieht als wenn sich jemand langsam auf
den Tod vorbereitet, ist für Opa Oldenburg der schönste Urlaub den
man sich nur vorstellen kann. Einfach nichts machen & langsam
aber sicher den Metabolismus eines 75-jährigen übernehmen. Dolce
Vita! Was für eine Trümmertruppe - aber Hauptsache anderen
vorschreiben, wie sie sich verhalten sollen in der neuen Rubrik
“Lassen Sie das!” Du möchtest mehr über unsere Werbepartner
erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte:
https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Weitere Episoden

Die Heufer-Umlauf-Notfallsätze
1 Stunde 3 Minuten
vor 1 Tag
Danke für das ganze Geld!
1 Stunde 9 Minuten
vor 1 Woche
Morsezeichen aus der Unterbux
1 Stunde 19 Minuten
vor 2 Wochen
AUF DER FLUCHT! (vor Böhmis Asis)
1 Stunde 10 Minuten
vor 3 Wochen
„Isch hab den Thomas fallen lassen!“
1 Stunde 10 Minuten
vor 4 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: