Alex Capus – Susanna

Alex Capus – Susanna

7 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Sendungen SWR2 Lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Beschreibung

vor 2 Wochen
Von einem unkonventionelles Frauenleben voller Aufbrüche erzählt
Alex Capus in diesem halbdokumentarischen Roman. Er spielt im 19.
Jahrhundert, im Zentrum steht die Schweizerin Susanna Faesch, die
in Nordamerika zur Künstlerin, Bürgerrechtlerin und Vertrauten des
Sioux-Häuptlings Sitting Bull wurde. Eine ungewöhnliche
Emanzipationsgeschichte, lebensklug und mit feinem Humor
geschrieben. Rezension von Wolfgang Schneider. | Hanser Verlag, 288
Seiten, 25 Euro | ISBN 978-3-446-27396-2
15
15
:
: