Meldepflichten bei Cyberattacken

Meldepflichten bei Cyberattacken

Datenschutz PRAXIS im Gespräch mit Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Rheinland-Pfalz.
33 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Im Falle einer Cyberattacke ist das Stresslevel für
Verantwortliche, IT-Abteilung und Datenschützer hoch. Trotz aller
Hektik ist die eventuell nötige, korrekte Meldung an die
Aufsichtsbehörde nicht zu vergessen. Im Interview sprechen wir mit
Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Datenschutzbeauftragter von
Rheinland-Pfalz, worauf es bei der Erfüllung der Meldepflicht in
diesen Fällen ankommt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: