Sommerspecial: Friends bei mit Milch und Zucker 2021/2022

Sommerspecial: Friends bei mit Milch und Zucker 2021/2022

Diese Woche kommen unsere GästInnen zum Thema Freundschaft aus dem letzten Jahr nochmal zu Wort.
33 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Diese Woche kommen unsere GästInnen zum Thema Freundschaft aus dem
letzten Jahr nochmal zu Wort. Margit & Andreas - I'll be there
for you (17. Januar 2022) (00:47) 20 Jahre ist das jetzt her. Nicht
zu fassen. (03:06) Das Vertraute hat sich bis heute fortgetragen.
(04:13) Ich bin ihr auch dankbar, wenn sie mir offen ins G‘sicht
sagt „Was machst denn für an Scheiß?“ (04:50) Jedesmal wenn ich den
Andreas sehe, lerne ich etwas. (05:44) Wir brauchen keine einzige
Sekunde darüber nachzudenken ob wir die richtigen Worte finde, weil
wir eine gemeinsame Sprache haben. (07:42) Er kommt dann und hört
erstmal zu und sagt gar nichts. (08:15) Jetzt wein ich gleich.
(10:33) Eines der Grundbedürfnisse eines jenen Menschen ist, so
gesehen zu werden, wie man ist. (11:43) Wir sind emotional
verbundene Spontanfreunde. (12:20) Die Aktivitäts verbundenen
Freunde sind wir über die Clownerie. (14:44) Unsere Freundschaft
darf präsent Platz haben und darf auch einmal längere Pausen
machen. (15:42) Wenn wir jetzt nicht miteinander Clownerie machen
würden, würden wir uns wahrscheinlich weniger sehen. Niko &
Sepp - Geschichten aus der letzten Reihe (25. Oktober 2021) (15:58)
Es ist wie bei den Busreisen, die Coolen sitzen in der letzten
Reihe. (16:31) Die Sitzzuordnung im Nationalrat hat mich zum Niko
gebracht und wir wurden beste Freunde. (17:09) Wir haben uns gut
verstanden und uns auch wahnsinnig gut anschweigen können und das
braucht man auch in einer Freundschaft. (27:19) Schade, dass es im
Parlament nicht wie im Handball ist, da wird mein ein- und
ausgewechselt wie es notwendig ist. (28:14) Ich finde die Idee des
wieder einwechseln ins Parlament super. (28:36) Es würde vielen
Abgeordneten gut tun wenn die da draußen in der echten Welt, in
echten Unternehmen etwas machen würden weil die Vorstellungen
darüber wie das Leben funktioniert von machen schon sehr
unrealistisch sind. (29:05) Ich hab mir gedacht ich hab die
Gelassenheit von Dir gelernt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: