Was Bedeutet Das, Jesus Ist Die Tür - Predigt Kai Buch 24.07.2022 StartUp - Kirche Worms

Was Bedeutet Das, Jesus Ist Die Tür - Predigt Kai Buch 24.07.2022 StartUp - Kirche Worms

Jesus spricht ein paar Mal davon, das er etwas "i…
20 Minuten
Podcast
Podcaster
StartUp-Kirche Worms Weil mit Jesus alles anfängt…

Beschreibung

vor 2 Monaten
Jesus spricht ein paar Mal davon, das er etwas "ist". Er "ist" es
einfach, z.B. das Licht oder der Gute Hirte. Er ist es in Person.
Was bedeutet es, wenn er sich als "Die Tür" bezeichnet? Wir gehen
der Frage nach ... Der gute Hirt 10 1 Amen, amen, ich
sage euch: Wer nicht durch die Tür in den Pferch der Schafe
hineingeht, sondern anderswo hineinsteigt, der ist ein Dieb und ein
Räuber. 2 Wer aber durch die Tür hineingeht, ist der Hirt der
Schafe. 3* Ihm öffnet der Türhüter, und die Schafe hören auf
seine Stimme, und er ruft die eigenen Schafe mit Namen und führt
sie hinaus. 4 Wenn er die eigenen Schafe alle hinausgetrieben
hat, geht er vor ihnen her, und die Schafe folgen ihm, weil sie
seine Stimme kennen. 5 Einem Fremden aber werden sie nicht
folgen, sondern sie werden ihm davonlaufen, weil sie die Stimme der
Fremden nicht kennen. 6 Dieses Bildwort sprach Jesus zu ihnen.
Sie aber verstanden den Sinn seiner Rede nicht. 7 Da sprach
Jesus noch einmal: Amen, amen, ich sage euch: Ich bin die Tür zu
den Schafen. 8 Alle, die vor mir gekommen sind, sind Diebe und
Räuber. Aber die Schafe haben nicht auf sie gehört. 9* Ich bin
die Tür. Wenn jemand durch mich hineingeht, wird er gerettet werden
und wird ein- und ausgehen und eine Weide finden. 10* Der Dieb
kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Ich bin
gekommen, damit sie das Leben in Fülle haben. Zürcher Bibel
(Zürich: Genossenschaft Verlag der Zürcher Bibel beim Theologischen
Verlag Zürich, 2007), Joh 10,1–10.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: