Wie Putin die Gazprom-Aktionäre bestohlen hat

Wie Putin die Gazprom-Aktionäre bestohlen hat

7 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Anfang des Jahres verspricht Gazprom-Chef Alexej Miller seinen
Aktionären eine Rekorddividende. Doch die verzichten völlig
überraschend auf die Ausschüttung. Es ist der Versuch des
russischen Staates, auf Kosten von Kleinanlegern Löcher im
Kriegshaushalt zu stopfen.


Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie eine E-Mail an
podcasts@n-tv.de oder wenden Sie sich direkt an Christian
Herrmann.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: