Trialog – Was ist das?

Trialog – Was ist das?

Das Beispiel der Düsseldorfer Psychiatriegespräche
40 Minuten
Podcast
Podcaster
aktuelle Informationen zur seelischen Gesundheit

Beschreibung

vor 2 Monaten

Andreas und Werner sprechen heute mit Pfarrer Claus Scheven und
Nico Budden über das Thema „Trialog“. Gemeint sind damit in der
Regel trialogische Gesprächsforen deren Kerngedanke eine
gleichberechtigte Verständigung über Psychosen bzw. psychische
Erkrankungen ist. In solchen Foren sind folgende drei Gruppen
gleichermaßen vertreten (1) Menschen, die selbst eine Psychose
erlebt haben; (2) ihre Angehörigen, die eine Psychose/psychische
Erkrankung in der Regel aus nächster Nähe miterlebt haben; sowie
(3) Professionelle, die beruflich in der Psychiatrie arbeiten.


Vorgestellt werden die Düsseldorfer Psychiatriegespräche, die
seit 20 Jahren einen trialogischen Erfahrungsaustausch rund um
psychische Erkrankungen bieten, ein Schulprojekt und es gibt
viele Informationen zum Thema Trialog.


https://www.pg-dus.de/


https://www.trialog-psychoseseminar.de


https://de.wikipedia.org/wiki/Psychoseseminar


https://de.wikipedia.org/wiki/Dorothea_Buck

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: