Mehr Privatsphäre beim Surfen | c’t uplink 44.1

Mehr Privatsphäre beim Surfen | c’t uplink 44.1

Mit dabei: Dušan Živadinović, Joerg Heidrich und Keywan Tonekaboni
1 Stunde 3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die DSGVO sollte mehr Datenschutz bringen, aber Datensammelei und
Tracking gehen munter weiter. Die Cookie-Banner und Consent-Systeme
gehen vielen Usern auf die Nerven, statt mehr Privatsphäre im Netz
sicherzustellen. Kleine Anbieter stöhnen über komplizierte Regeln,
während großer Internetkonzerne dank ihrer Rechtsabteilungen
versuchen, Schlupflöcher in den Regelungen auszunutzen. Dazu kommt,
dass Datenschutzbehörden verschiedener Länder mit unterschiedlichem
Eifer an der Durchsetzung arbeiten. Doch als Nutzer ist man nicht
hilflos. Einerseits sind die schlimmsten Formen des Datenabgreifens
nicht mehr statthaft, andererseits gibt es verschiedene technische
Hilfsmittel, um den Datenabfluss zu verhindern. Im c’t uplink
erklärt c’t-Redakteur Dušan Živadinović wie Tracking funktioniert,
an welcher Stelle welche Daten abgegriffen und wie weiterverwendet
werden. Der Heise Medien Hausjustiziar Joerg Heidrich ordnet die
Rechtslage und datenschutzpolitische Verpflechtungen ein. Gemeinsam
mit Moderator Keywan Tonekaboni diskutieren sie darüber, welche
Maßnahmen gegen die Datensammelei helfen und verraten auch, wie sie
sich persönlich schützen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Desktopkoenig
Kö.-Stein
15
15
:
: