Schaumwein und Rotwein aus dem Elsass (WEIN061)

Schaumwein und Rotwein aus dem Elsass (WEIN061)

Gekühlte Weine
33 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Gekühlte Weine aus dem Elsass

In der zweiten Episode zum Thema Elsass beschäftigen wir uns mit
zwei wesentlichen Spezialitäten, die das Elsass neben den
wichtigen weißen Weinen ergänzen und somit zu seiner
Einzigartigkeit beitragen. In dieser Ausgabe geht es um den
Cremend d'Alsace und um Pinot Noir, der hier im äußersten Osten
Frankreichs gekühlt serviert wird. Trotz der verhältnismäßig
hohen Temperaturen am Westufer des Rheins werden überwiegend
Rebsorten für eher kühle Regionen angebaut und bis auf den Kühle
bevorzugenden Spätburgunder findet man kaum nennenswerte Bestände
an blauen Trauben. Diese Kombination führt u. a. wahrscheinlich
zu den tendenziell säureärmeren und etwas breiteren Weine.
Insbesondere der Pinot Noir gelingt hier aber erstaunlich frisch
und dennoch kraftvoll. Durch den geringen Tanningehalt dieser
blassen Rotweine und dem zumeist warmen und trockenem Wetter,
wird dieser gerne auf 12 bus 14 Grad Celsius gekühlt serviert.
Dieses Erlebnis eines gekühlten Rotweins als unerfahrener
Weinbeginner wird mir immer in Erinnerung bleiben, weil es ein
untrüglicher Hinweis auf die unvorstellbare Vielfalt der Weinwelt
ist.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören und Probeiren und sende
Euch genußreiche Grüße


Euer Florian
Weinakademiker – Diploma in Wine and Spirits (DipWSET)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: