#Arbeit 5: Der Verbrechensverlust

#Arbeit 5: Der Verbrechensverlust

25 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wie viel kostet Kriminalität die Gesellschaft? Wie wirken sich
Verbrechen langfristig auf die Karriere von Opfern aus? Und was hat
Kriminalität eigentlich mit Wirtschaftsforschung zu tun? Anna
Bindler, Professorin bei ECONtribute an der Universität zu Köln,
forscht aus ökonomischer Sicht zu Kriminalität. In einer Studie hat
sie analysiert, welche wirtschaftlichen Folgen Opfer von Verbrechen
tragen. Wir sprechen darüber, wie sich Kosten von Kriminalität
messen lassen, welche Arbeitsmarktfolgen Verbrechen für Oper im
Schnitt haben und wie diese effektiv vermindert werden können. In
dieser Folge geht es um Kriminalität, Kosten und Kausalität.

Weitere Episoden

#Ukraine 6: Der Gashahn 2.0
21 Minuten
vor 3 Wochen
#Arbeit 4: Die Jobroboter
29 Minuten
vor 3 Monaten
#Ukraine 4: Die Inflationsspirale
29 Minuten
vor 3 Monaten
#Ukraine 3: Die Kornkammer
25 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: