Wilde Winkel im Hochspessart?! Die Förster

Wilde Winkel im Hochspessart?! Die Förster

Jeden Monat eine Perle der Natur – "Natura 2000-Gebiet" entdecken!
24 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten
Ahhhh, diese Bäume möchte man am liebsten streicheln! Ihre Stämme
sind so mit duftendem Moos überwachsen, dass sie flauschig sind wie
das Fell von Miezekatzen. Zugleich sind sie dick wie
Litfass-Säulen, haben majestätische Kronen, und um die knorrigen
Äste summt’s und brummt’s. Echte Baum-Persönlichkeiten! Im
Stadtwald von Lohr am Main, der zum großen Teil Natura 2000-Gebiet
ist, dürfen sie überleben. Und das, obwohl der Wald zugleich viel
Geld in die Stadtkasse bringt! Wo und wie solche eindrucksvollen
Bäume dort zu finden sind, das verraten Michael Neuner und Klaus
Werner vom örtlichen Forstbetrieb.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: