Kaliningrad und der neue Eiserne Vorhang

Kaliningrad und der neue Eiserne Vorhang

36 Minuten

Beschreibung

vor 4 Wochen
Ist die russische Exklave Kaliningrad ein Problem für den Westen
oder die Achillesferse des russischen Reiches? Beides zugleich,
denn die geopolitische Lage birgt erhebliches Konfliktpotenzial.
»Das Kaliningrader Gebiet ist in gewisser Hinsicht wie ein
Brennglas, das verdeutlicht, wie viel Konfliktpotenzial tatsächlich
mit diesen wirtschaftlichen Sanktionen verbunden ist«, erklärt Dr.
Cindy Wittke, die Leiterin der politischen Forschungsgruppe der
Universität Regensburg im Podcast. »Und natürlich auch, dass dieses
Kaliningrader Gebiet eine Achillesferse des russischen Staates ist
und welche geostrategische Bedeutung dieses Gebiet hat.« Wie wird
die Exklave in das russische Kriegs-Narrativ eingebunden? Welche
Optionen hat der Westen, auf die Kaliningrad-Situation zu
reagieren? Und welche Rolle spielt Belarus dabei? Darüber spricht
Dr. Cindy Wittke in dieser Folge.  Sie haben Anregungen,
Kritik oder Themenvorschläge zu dieser Sendung? – Dann schreiben
Sie uns doch eine Mail an die Adresse acht.milliarden@spiegel.de.
Sie können uns auch eine WhatsApp-Nachricht schicken: +49 – 151 –
728 29 182 SPIEGEL-Artikel mit Karte der Lage von Kaliningrad
https://www.spiegel.de/datenschutz-spiegel

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: