#133: Was ist deine größte Problemzone - durch welche Brille siehst du die Welt?

#133: Was ist deine größte Problemzone - durch welche Brille siehst du die Welt?

Was sind deine Glaubenssätze? Ist bei dir auch der Kopf die Problemzone? Dann kannst du viel daran ändern. Aber es kommt nicht von alleine. Du musst dich darauf fokussieren. Klarheit bekommen. Daran arbeiten. Dich aus deiner Komfortzone...
24 Minuten
Podcast
Podcaster
Elke Puls - Blogger, Entrepreneur

Beschreibung

vor 4 Monaten

Was sind deine Glaubenssätze? Ist bei dir auch der Kopf die
Problemzone?

Dann kannst du viel daran ändern. Aber es kommt nicht von
alleine. Du musst dich darauf fokussieren. Klarheit bekommen.
Daran arbeiten. Dich aus deiner Komfortzone herausbewegen. 


Denn die Problemzone hat auch viel mit der Komfortzone zu tun.
Man kann sich nämlich in seiner kleinen problembehafteten Welt
auch gemütlich einrichten und wird damit zur Komfortzone. Nicht
toll, aber bekanntes Terrain. 


Ja. Ich bin halt nicht feminin. Ich habe halt kurze Beine. Man
suhlt sich ein bisschen in seinem Unglück und dann macht man halt
weiter. 


Dabei liegt die Möglichkeit hier herauszukommen viel näher als du
denkst. Manchmal schon einen Schritt außerhalb deiner
Komfortzone. Nämlich darin, einen anderen Blick zu werfen. Eine
andere Perspektive einzunehmen.


Wenn du denkst, dass du nie Stil haben wirst und deine bisherige
Erfahrung all das beweist, dann braucht es viele kleine Schritte,
um aus dieser Zone rauszukommen. 


Es ist genauso wie mit dem allgegenwärtigen Ratschlag, sich
selbst zu lieben. Ja, es gibt einen Weg dorthin, aber wenn du
dein Leben lang nur Beweise gesehen hast, die deinen Glaubenssatz
unterstützen, dann nutzt dir der Rat “Liebe dich selbst” nicht so
viel. Wie soll das gehen? 


Es sind die kleinen Schritte und die dauern. Wenn Frauen zu uns
in den Club kommen mit einer Monatsmitgliedschaft, dann ist das
super zum Schnuppern. Aber in einem Monat ist keine große
Veränderung da. Weil sie einfach Zeit braucht. Du bist ja kein
Möbelstück das neu bezogen wird und fertig. Sondern es kommen so
viele innere und äußere Einflüsse, Glaubenssätze zusammen. Du
brauchst kleine Erfolgserlebnisse und Erkenntnisse, die sich mit
der Zeit zu einem großen Ganzen zusammenfügen.


Erfolgserlebnisse machen selbstbewusst. Man fühlt sich sicherer
und hat das Gefühl, etwas beitragen zu können. 


____


ALLGEMEIN


Erfahre mehr über meinen Club:


https://naehdeinenstil.com/


Und wenn du einfach schön und selbstbewusst in deinen Farben
strahlen möchtest, dann besuche unsere Farb-Fitterie. Denn dort
kannst dir bequem, in nur wenigen Schritten von zu Hause deinen
Farbfächer bestellen. 


Dein Erfolg beim Nähen soll lange anhalten. Nicht nur an der
Nähmaschine, sondern auch beim Tragen deiner selbst genähten
Garderobe. 


https://www.instagram.com/farb_fitterie/


https://www.instagram.com/naehdeinenstil_com/


 
15
15
:
: