41. Ausbildung zum Besuchshund - was ist das und ist das was für uns?

41. Ausbildung zum Besuchshund - was ist das und ist das was für uns?

31 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Jeder von uns kennt und bewundert Hunde, die richtige Jobs haben
- wie Hütehunde, Assistenz- oder Blindenführhunde. Doch auch wir
können mit unseren Hunden „arbeiten“ gehen - und nebenbei sehr
viel Gutes tun! Wie Hunde als „Besuchshunde“ im Hospiz, in
Kinderheimen, Schulen, oder betreuten Wohneinrichtungen zum
Einsatz kommen und Menschen, die es wirklich brauchen, ein
bisschen Hundeglück schenken können – das erfragt Madita heute
bei Kate. Kate berichtet auch darüber, warum eine fundierte
Ausbildung gerade für den privaten Einsatz so wichtig ist, gibt
Tipps, woran ihr eine gute Organisation erkennen könnt und wie
ihr und Euer Hund den Einsatzbereich findet, der wirklich am
besten zu Euch BEIDEN passt. Viel Spaß beim Hören!


Links: Leider gibt es noch keine Ausbildungsstandards für die
sogenannte „tiergestützte Intervention“. Ein Beispiel von
sicherlich einigen Organisationen, die vorbildlich vormachen, wie
Hund-Mensch-Teams auf ihren Einsatz professionell vorbereitet
werden: www.4-pfoten-fuer-sie.de 


+++





See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: